ZHK will Unternehmensgründungen umfassend vereinfachen

Die Zürcher Handelskammer unterstützt die Schaffung einer gesetzlichen Grundlage zur elektronischen Ausfertigung öffentlicher Urkunden. Das Vorhaben beschleunigt wichtige gesellschaftsrechtliche Vorgänge. Weitere Erleichterungen sind aber möglich un…

Mythen pflegen oder Wohlstand sichern?

Das Anliegen tönt sympathisch: gegen eine sichere Ernährung, die aus einheimischer Produktion stammt, kann man nicht sein. Dennoch: die Volksinitiative „für Ernährungssicherheit“, über die der Nationalrat in der vergangenen Session beraten hat, ist…

140. Generalversammlung der Zürcher Handelskammer

Die Wiederherstellung eines tragfähigen wirtschaftspolitischen Konsenses prägte als zentrales Anliegen die 140. Generalversammlung der Zürcher Handelskammer. Der scheidende Präsident Peter Quadri, Gastreferent Balz Hösly und die neue Präsidentin Kar…

Grundstückgewinnsteuer: Benachteiligung von Zürcher Unternehmen soll aufgehoben werden

Die Kommission für Wirtschaft und Abgaben (WAK) des Zürcher Kantonsrats stimmte heute einer Änderung des Steuergesetzes (KR-Nr. 5158) mehrheitlich zu. Ausgelöst durch einen Bundesgerichtsentscheid hatte der Regierungsrat beantragt, dass künftig auch…

Innovation braucht internationalen Austausch

Mit der leichten Erhöhung der Arbeitsbewilligungen für Fachkräfte aus Drittstaaten anerkennt der Bundesrat deren Bedeutung für einen erfolgreichen Wirtschafsstandort. Ende August sind die Volkswirtschaftsdirektoren der Kantone Zürich, Genf und Base…

Die Zukunft heute gestalten

Um weiterhin erfolgreich zu bleiben, gilt es, den Schwung des Jahreswechsels ausnützen, Trägheit und Selbstzufriedenheit aufzugeben und stattdessen Ideen für die Zukunft zu entwickeln. Vertreterinnen und Vertretern der Wirtschaft müssen politischer…

Schweiz steht im Visier der Internetkriminellen

Internetkriminalität wird immer mehr zu einer Gefahr für den Standort Schweiz. Das zeigt der Neujahrsapéro der Zürcher Handelskammer. Standen lange Banken im Visier der Cyberkriminellen, so sind es nun Onlinehändler. Auch Spitäler und die Infrastruk…

Lunch Talk 4/2017: Steuervorlage 17: Zürich – Gewinner oder Verlierer?

Zürich soll mit einer Stimme sprechen Der Kanton Zürich kann im Rahmen der Steuervorlage 17 die Unternehmenssteuern nicht so weit senken wie manche Nachbarn. Umso wichtiger seien Instrumente wie der Abzug für sichere Finanzierung, meint die Zürcher …

Nein zur Krippen-Steuer

Mit einer neuen Unternehmensabgabe sollen zusätzliche Betreuungsplätze geschaffen und Eltern finanziell entlastet werden. Damit setzt die Initiative „bezahlbare Kinderbetreuung für alle“ der Alternativen Liste eindeutig auf das falsche Mittel, um da…

ZHK kritisiert geplante Lohnanalyse-Pflicht

Nach dem Willen des Bundesrates sollen Unternehmen mit 50 oder mehr Mitarbeitenden dazu verpflichtet werden, in ihrem Unternehmen alle vier Jahre eine Lohnanalyse durchzuführen. Er hat an seiner Sitzung vom 5. Juli 2017 die Botschaft mit entsprechen…