Es geht um eine attraktive Schweiz

Der Status quo ist keine Option. Oder um es mit den Worten einer deutschen Politikerin zu sagen: Die Unternehmenssteuerreform III ist alternativlos. Die heutigen Steuerprivilegien müssen aufgehoben werden, das lässt sich nicht wegdiskutieren. Für U…

Zürcher Handelskammer begrüsst Planung für Innovationspark

Die Zürcher Handelskammer (ZHK) begrüsst die vorgesehenen Anpassungen des kantonalen Richtplans betreffend «Hubstandort Innovationspark» in Dübendorf. Ein Standort für einen Innovationspark muss über genügend Fläche und Platzreserven verfügen, eine …

ZHK erfreut: Bundesrat ebnet Weg zum Innovationspark in Dübendorf

Die Zürcher Handelskammer (ZHK) begrüsst den Entscheid des Bundesrates, das Areal des Militärflugplatzes Dübendorf für die zivile Nutzung freizugeben. Er ist Voraussetzung, um die Errichtung des Innovationsparks voranzutreiben und den Standort Züric…

Bessere Bedingungen für Start-ups

Die Finanzdirektion des Kantons Zürich passt die steuerlichen Bestimmungen für Start-up-Gesellschaften an. Sie sorgt damit dafür, dass innovative junge Unternehmen und ihre Investoren im Kanton Zürich auch in steuerlicher Hinsicht attraktive Bedingu…

ZHK unterstützt zweite Etappe der Strommarktöffnung

Der Bundesrat möchte den Strommarkt vollständig – für alle Marktteilnehmer – per Anfang 2017 öffnen. In ihrer Stellungnahme hält die ZHK fest, dass die geltende Regelung, wonach einzig Endverbraucher mit einem Jahresverbrauch von über 100 MWh ihren …

Lunch Talk „Milizprinzip: gefährdetes Schweizer Erfolgsmodell?“

Willensbekundung für das Milizprinzip Weshalb ist die Schweiz mit dem Milizsystem erfolgreich? Wie steht es um das Milizprinzip in der Schweizer Politik und Gesellschaft? Welchen persönlichen Nutzen stiftet ein ehrenamtliches Engagement und was brin…

USR III: Ausgewogener Umsetzungsvorschlag der Zürcher Regierung

Der Vorschlag des Regierungsrates für die kantonale Umsetzung der Unternehmenssteuerreform ist ausgewogen und bildet eine gute Grundlage, um den Kanton Zürich steuerlich attraktiv zu erhalten. Die Reform ist eine Investition in die Zukunft unseres W…

Verkehrsfinanzierung in der Schweiz

Immer mehr Stau auf der Strasse, übervolle Züge, überlastete, teils sanierungsbedürftigeInfrastrukturen und für die Benutzerinnen und Benutzer immer höhere Preise, Steuern undAbgaben: Mobilität auf dem Prüfstand! Was ist zu tun? Was bringen die vom …

Informatiktage 2016

Informatik prägt unser Leben. An den Informatiktagen am 3./4. Juni 2016 erleben Sie Informatik hautnah, präsentiert von über 70 IT-Unternehmen und –Organisationen aus der Region Zürich. Für Jung und Alt, zum Spasshaben und Debattieren, zum Zuschauen…

Anpassung Sachplan Infrastruktur Luftfahrt (SIL2)

Vernehmlassungsantwort vom 28. Oktober 2016