Anpassung Sachplan Infrastruktur Luftfahrt (SIL2)

Vernehmlassungsantwort vom 28. Oktober 2016

Gesetz über die Nutzung des Untergrundes

Vernehmlassungsantwort vom 30. Juni 2016

Steuern: Strategie heute definieren

Der Steuermonitor, den die Zürcher Handelskammer zusammen mit der Firma KPMG am 22. September 2015 präsentiert hat, zeigt es deutlich: Unser Wirtschaftsstandort hat in Bezug auf seine steuerliche Attraktivität Handlungsbedarf. Einerseits ist er ber…

NEIN zur Umsetzungsvorlage der Kulturlandinitiative

Obwohl der Kanton Zürich nach der Annahme der Kulturlandinitiative eine griffige Richtplanrevision vorgenommen hat, soll der Kulturlandschutz noch weiter verschärft werden. Die Regelung schiesst jedoch übers Ziel hinaus und schadet der wirtschaftlic…

ZHK sagt zweimal NEIN und zweimal JA

Die Zürcher Handelskammer (ZHK) hat die Parolen zu den Abstimmungen vom 14. Juni 2015 beschlossen. Sie sagt NEIN zur Einführung einer eidgenössischen Erbschaftsteuer. Auch die Änderung des Bundesgesetzes über Radio und Fernsehen (RTVG) lehnt sie ab.…

ZHK unterstützt zweite Etappe der Strommarktöffnung

Der Bundesrat möchte den Strommarkt vollständig – für alle Marktteilnehmer – per Anfang 2017 öffnen. In ihrer Stellungnahme hält die ZHK fest, dass die geltende Regelung, wonach einzig Endverbraucher mit einem Jahresverbrauch von über 100 MWh ihren …

Ihre Stimme zählt!

Gerne verweisen wir darauf, dass die Rahmenbedingungen für Unternehmen und innovative Köpfe in der Schweiz noch immer besser sind als in unseren Nachbarstaaten. Mit Blick auf unseren hohen Wohlstand ist diese Einschätzung sicher nicht falsch. Dennoc…

Arbitration Breakfast Meeting @ZHK

Am 10. Juni 2014 fand in der ZHK das erste "Arbitration Breakfast Meeting" zum Thema "Streiterledigungsklauseln in internationalen Verträgen – Praxistipps aus Rechtsvertreter- und Schiedsrichter-Sicht" statt. Die Präsentation zum Anlass können Sie h…

Nochmals an die Urne!

Am 18. Oktober hat die Zürcher Stimmbevölkerung ihre Vertretung im Nationalrat bestimmt. Gestärkt wurden dabei die Pole zulasten der Mitte. So konnten SVP und FDP auf der einen Seite und die SP auf der anderen Seite zulegen, während BDP, Grüne und …

Zürich ist noch nicht gebaut

Nachdem grössere Projekte in der Vergangenheit gescheitert sind, scheint sich in Zürich baulich wieder etwas zu bewegen und Investitionen in die Zukunft sind möglich.  Blickte man in den vergangenen Jahren auf die Stadt Zürich, konnte man sich vie…