Wirtschaftspolitischer Ausblick

Am 18. Oktober 2015 bestimmen die Wahlberechtigten die politische Zusammensetzung des Schweizer Parlaments für die nächsten vier Jahre. Auf die Gewählten, darunter sechs Ständerätinnen und Ständeräte sowie 40 Nationalrätinnen und Nationalräte aus de…

ZHK Lunch Talk 3/2014

Das Interesse von Schweizer Unternehmen an Afrika hat merklich zugenommen. Interesse weckt zum einen sicherlich das starke Wirtschaftswachstum, das sich südlich der Sahara in nicht wenigen Ländern zwischen 6% und 10% bewegt. Entscheidend ist auch, d…

Zürcher Steuermonitor 2015: Der Kanton Zürich im steuerpolitischen Gegenwind

Vor dem Hintergrund eines schwierigen wirtschaftlichen Umfelds kommt der steuerlichen Attraktivität zunehmende Bedeutung zu. Wie der «Zürcher Steuermonitor 2015» von KPMG und der Zürcher Handelskammer zeigt, liegt jedoch der Kanton Zürich bei der Be…

Gemeinsam für die Bilateralen

In Anwesenheit von rund 250 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus Wirtschaft und Politik fand am 2. Juli die 142. Generalversammlung der Zürcher Handelskammer (ZHK) im Zürcher Kongresshaus statt. Präsidentin Karin Lenzlinger nutzte die Gelegenheit, Mit…

Ja zu mehr Selbstständigkeit von KSW und IPW

Das Kantonsspital Winterthur (KSW) und die Integrierte Psychiatrie Winterthur (IPW), heute als öffentlich-rechtliche Anstalten organisiert, sollen als Aktiengesellschaften mehr Selbstständigkeit erhalten. Gegen dieses Vorhaben wurde das fakultative …

Freihandel als Gebot der Stunde

Der Amtsantritt des neuen amerikanischen Präsidenten, die Brexit-Strategie der britischen Premierministerin und der Besuch des chinesischen Staatsoberhauptes in der Schweiz – diese drei Ereignisse haben einen gemeinsamen Nenner: das Thema Freihande…

NEIN zur Umsetzungsvorlage der Kulturlandinitiative

Obwohl der Kanton Zürich nach der Annahme der Kulturlandinitiative eine griffige Richtplanrevision vorgenommen hat, soll der Kulturlandschutz noch weiter verschärft werden. Die Regelung schiesst jedoch übers Ziel hinaus und schadet der wirtschaftlic…

Informatiktage 2016

Informatik prägt unser Leben. An den Informatiktagen am 3./4. Juni 2016 erleben Sie Informatik hautnah, präsentiert von über 70 IT-Unternehmen und –Organisationen aus der Region Zürich. Für Jung und Alt, zum Spasshaben und Debattieren, zum Zuschauen…

Mehr Mut zur Offenheit!

Darf eine Organisation, die sich erklärtermassen für marktwirtschaftliche Rahmenbedingungen einsetzt und das Prinzip des freien Wettbewerbs verficht, an einem ihrer wichtigsten Anlässe zwei Referenten einladen, die so gar nicht in dieses Schema pass…

Potential Ü50 nutzen

Gelingt es, langjährige Mitarbeitende laufend für neue Anforderungen im Beruf zu qualifizieren, kann auch ihre Position im Arbeitsmarkt gestärkt werden. Angesichts des sich abzeichnenden Mangels an Fachkräften, ist dies umso wichtiger. Sind Persone…