Milizprinzip ist kein Auslaufmodell

Über 200 Un­ternehmen und Ver­bän­de - darunter auch die Zürcher Handelskammer - bekennen sich explizit zum Schwei­zer Miliz­prinzip in der Politik. Sie un­ter­stüt­zen ei­ne Erklärung von economie­suisse und dem Schwei­zeri­schem Arbeitgeberver­ban…

Gesetze schaffen keine Wohnungen

Was tun, wenn man einen vermeintlichen Missstand feststellt: dafür sorgen, dass es interessant werden könnte, diesen selber zu beseitigen, oder aber von der Politik den Erlass eines neuen Gesetzes fordern? Eine Frage, die sich in letzter Zeit häufi…

Wirtschaftspolitischer Ausblick

Am 18. Oktober 2015 bestimmen die Wahlberechtigten die politische Zusammensetzung des Schweizer Parlaments für die nächsten vier Jahre. Auf die Gewählten, darunter sechs Ständerätinnen und Ständeräte sowie 40 Nationalrätinnen und Nationalräte aus de…

140. Generalversammlung der Zürcher Handelskammer

Die Wiederherstellung eines tragfähigen wirtschaftspolitischen Konsenses prägte als zentrales Anliegen die 140. Generalversammlung der Zürcher Handelskammer. Der scheidende Präsident Peter Quadri, Gastreferent Balz Hösly und die neue Präsidentin Kar…

Mythen pflegen oder Wohlstand sichern?

Das Anliegen tönt sympathisch: gegen eine sichere Ernährung, die aus einheimischer Produktion stammt, kann man nicht sein. Dennoch: die Volksinitiative „für Ernährungssicherheit“, über die der Nationalrat in der vergangenen Session beraten hat, ist…

Breite Allianz gegen Umsetzungsvorlage der Kulturlandinitiative

Eine breite Allianz (darunter auch die Zürcher Handelskammer) wehrt sich gegen die Umsetzungsvorlage der Kulturlandinitiative, welche am 27. November 2016 zur Abstimmung kommt. Seit Annahme der Initiative wurden diverse Massnahmen auf nationaler und…

Zürcher Regierungsrat lehnt Ecopop-Initiative ab

Der Zürcher Regierungsrat lehnt die am 30. November 2014 zur Abstimmung gelangende nationale Volksinitiative «Stopp der Überbevölkerung - zur Sicherung der natürlichen Lebensgrundlagen» (Ecopop-Initiative) ab. Die weitere massive Eingrenzung der Zuw…

Änderung des Volksschulgesetzes: ZHK spricht sich für Tagesschulen aus

Bisher fehlte im Kanton Zürich eine ausdrückliche Rechtsgrundlage für Tagesschulen, also Schulen mit Ganztagesbetreuung. Tagesstrukturen, bspw. mit Mittagsbetreuung, sind zwar bereits im Volksschulgesetz berücksichtigt, jedoch nur rudimentär. Mit ei…

Das Image von Zürich ist überwiegend positiv

Die Region Zürich gilt als weltoffen, dynamisch, vielfältig und gleichzeitig zuverlässig, sicher und gepflegt. Die Lebensqualität und das Ansehen in Bereichen wie Bildung, Gesundheit und Sicherheit sind positiv. Besonders geschätzt wird die Stabilit…

Bessere Wachstumsaussichten trotz verhaltener Weltwirtschaft

Gemäss der aktuellen Prognose für das Schweizer Wirtschaftswachstum, die economiesuisse-Chefökonom Rudolf Minsch heute präsentierte, ist der Wechselkursschock weitgehend überwunden. Die Wertschöpfung im Exportsektor steigt wieder, für konjunkturelle…