Wieder Sicherheit schaffen

Der Nationalrat schlägt zur Umsetzung der Masseneinwanderungsinitiative einen „Inländervorrang light“ vor. Damit können die bilateralen Verträge mit der EU erhalten werden. Den Fünfer und das Weggli gibt es nicht – das lernten wir schon als Kinder…

Wachstumsstarkes Life Sciences Cluster

Wie eine neue Studie der Standortförderung im Amt für Wirtschaft und Arbeit aufzeigt, zählen die Zürcher Life Sciences zur wachstumsstärksten Industrie im Kanton. Das innovationsstarke Cluster beschäftigt 15‘500 Personen und besitzt aufgrund der Nac…

ZHK kritisiert geplante Lohnanalyse-Pflicht

Nach dem Willen des Bundesrates sollen Unternehmen mit 50 oder mehr Mitarbeitenden dazu verpflichtet werden, in ihrem Unternehmen alle vier Jahre eine Lohnanalyse durchzuführen. Er hat an seiner Sitzung vom 5. Juli 2017 die Botschaft mit entsprechen…

Mobimo engagiert sich für ein Kongresszentrum in Zürich

Mobimo und die IG Kongress-Stadt Zürich arbeiten gemeinsam an der Planung eines Kongresszentrums in der Zürcher Innenstadt. Mobimo hat als initiierende Investorin einen Businessplan erstellt. Dieser zeigt: Ein Kongresszentrum mit Hotel am Standort C…

Bessere Wachstumsaussichten trotz verhaltener Weltwirtschaft

Gemäss der aktuellen Prognose für das Schweizer Wirtschaftswachstum, die economiesuisse-Chefökonom Rudolf Minsch heute präsentierte, ist der Wechselkursschock weitgehend überwunden. Die Wertschöpfung im Exportsektor steigt wieder, für konjunkturelle…

IBK Nachhaltigkeitspreis 2015 – Nachhaltige Zürcher KMU gesucht

Die Internationale Bodensee Konferenz (IBK) verleiht zum zweiten Mal den IBK-Nachhaltigkeitspreis. Der Preis ist mit 26 000 Euro dotiert und wird in der Sparte «Nachhaltiges Wirtschaften» verliehen. KMU aus dem Kanton Zürich können bis zum 19. Juni …

Mythen pflegen oder Wohlstand sichern?

Das Anliegen tönt sympathisch: gegen eine sichere Ernährung, die aus einheimischer Produktion stammt, kann man nicht sein. Dennoch: die Volksinitiative „für Ernährungssicherheit“, über die der Nationalrat in der vergangenen Session beraten hat, ist…

NEIN zur Umsetzungsvorlage der Kulturlandinitiative

Obwohl der Kanton Zürich nach der Annahme der Kulturlandinitiative eine griffige Richtplanrevision vorgenommen hat, soll der Kulturlandschutz noch weiter verschärft werden. Die Regelung schiesst jedoch übers Ziel hinaus und schadet der wirtschaftlic…

NEIN zur «AHVplus»-Initiative

Die Initiative will alle AHV-Renten um 10% erhöhen. Damit ignoriert sie die finanzielle Lage der AHV und demographische Realitäten, und behindert ausgewogene Reformen. Das Anliegen der Initiativbefürworter aus dem Lager der Linken und Gewerkschaften…

Medienkonferenz "NEIN zur Änderung Planungs- und Baugesetz"

Gemeinsamer Einsatz für ein klares NEIN zur verfehlten PBG-Revision am 28. September: Die Vorlage zur Revision des Planungs- und Baugesetzes will massive Einschränkungen in die Eigentumsfreiheit zulassen. Die Folgen wären mehr Planwirtschaft und Bü…