Nein zur Krippen-Steuer

Mit einer neuen Unternehmensabgabe sollen zusätzliche Betreuungsplätze geschaffen und Eltern finanziell entlastet werden. Damit setzt die Initiative „bezahlbare Kinderbetreuung für alle“ der Alternativen Liste eindeutig auf das falsche Mittel, um da…

ZHK Lunch Talk 2/2014

Als Unternehmerin oder Unternehmer steht man bei der Nachfolgeregelung vor eineranspruchsvollen und zeitintensiven Aufgabe. Bei einer guten und vor allem frühzeitigen Vorbereitung können sich jedoch viele interessante Möglichkeiten bieten, das Unter…

Lohnpolitik ist nicht Sache des Bundes

Wie gut kommt es an, wenn die Wirtschaft vor Abstimmungen eine «Verhaltensempfehlung» ausspricht? Ist es erwünscht, dass wir unsere Meinung zu politischen Geschäftennicht nur an dieser Stelle, sondern auch gegenüber der Öffentlichkeit klar und deutl…

Offenheit als Voraussetzung für Innovationskraft

In Anwesenheit von rund 200 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus Wirtschaft und Politik fand am 4. Juli 2017 die 144. Generalversammlung der Zürcher Handelskammer (ZHK) im Lake Side Zürich statt. Präsidentin Karin Lenzlinger rief in Erinnerung, dass O…

Fünfer und Weggli?

Brexit – ein Begriff hängt wie ein Damoklesschwert über Europa. Sollte Grossbritannien am 23. Juni für einen Austritt aus der EU stimmen, hätte dies zweifellos Auswirkungen auf das europäische Gefüge. Es wäre ein Signal dafür, dass der politische K…

ZHK Lunch Talk zum Thema "Afrika - last frontier der globalen Wirtschaft?"

Am 22. Oktober 2014 fand im Conventionpoint der dritte "ZHK Lunch Talk" statt. Rund 25 Personen nutzten dabei die Chance, von Afrika-Experten aus erster Hand mehr zu erfahren und sich mit Unternehmensvertretern auszutauschen. Die Präsentationen der …

Dialog "Wirtschaft – Gesellschaft" nötiger denn je

Mit einer Deutlichkeit sondergleichen haben die Schweizer Stimmbürgerinnen und Stimmbürger am Sonntag die gewerkschaftliche Mindestlohninitiative versenkt. Kein einziger Kanton hat zugestimmt, gut 76% betrug der Nein-Stimmenanteil. Offenbar haben di…

Reflexion angebracht

Wäre ein Politiker wie Winston Churchill heute noch denkbar? Oder ist die Brillanz des Mannes, der uns auch 50 Jahre nach seinem Tod noch fasziniert, Ergebnis der Umstände seiner Zeit? Sicher war der britische Premier ein Ausnahmetalent: gewiefter …

Mehr Mut zur Offenheit!

Darf eine Organisation, die sich erklärtermassen für marktwirtschaftliche Rahmenbedingungen einsetzt und das Prinzip des freien Wettbewerbs verficht, an einem ihrer wichtigsten Anlässe zwei Referenten einladen, die so gar nicht in dieses Schema pass…

ZHK will Unternehmensgründungen umfassend vereinfachen

Die Zürcher Handelskammer unterstützt die Schaffung einer gesetzlichen Grundlage zur elektronischen Ausfertigung öffentlicher Urkunden. Das Vorhaben beschleunigt wichtige gesellschaftsrechtliche Vorgänge. Weitere Erleichterungen sind aber möglich un…