ZHK Lunch Talk 2/2014

Als Unternehmerin oder Unternehmer steht man bei der Nachfolgeregelung vor eineranspruchsvollen und zeitintensiven Aufgabe. Bei einer guten und vor allem frühzeitigen Vorbereitung können sich jedoch viele interessante Möglichkeiten bieten, das Unter…

TTIP: die Schweiz im Abseits? - Bilanz des ZHK Lunchtalks

Die Schweiz tut gut daran, sich auf einen erfolgreichen Abschluss des Freihandelsabkommens zwischen der EU und der USA einzustellen. Das zeigt eine Veranstaltung der ZHK. Bleibt sie ausgeschlossen, drohen ihr gewichtige Nachteile. Die Verhandlungen …

Zürcher Regierungsrat zieht positive Bilanz über die Legislatur 2011–2015

Am Ende der Legislatur 2011-2015 steht der Kanton Zürich gut da. Zahlreiche grosse Vorhaben konnten abgeschlossen werden. Dazu gehören die Durchmesserlinie, die beiden Hochschulcampus auf dem Toni-Areal und an der Europaallee, der revidierte kantona…

Werbung gehört zur Wirtschaft – Werbeverbote lösen keine gesellschaftlichen Probleme

Werbung gehört seit jeher zu einer funktionierenden Marktwirtschaft, in der Menschen freiwillig Güter und Dienstleistungen tauschen. Werbung unterstützt Konsumentinnen und Konsumenten bei der Produktauswahl, indem sie Informationen über Funktion, Qu…

Milizprinzip ist kein Auslaufmodell

Über 200 Un­ternehmen und Ver­bän­de - darunter auch die Zürcher Handelskammer - bekennen sich explizit zum Schwei­zer Miliz­prinzip in der Politik. Sie un­ter­stüt­zen ei­ne Erklärung von economie­suisse und dem Schwei­zeri­schem Arbeitgeberver­ban…

Unbezahlbar, unnötig und schädlich

Am 25. September stimmen wir über die AHVplus-Initiative der Gewerkschaften ab. Sie muss aus drei Gründen klar abgelehnt werden. Die Initiative will Geld mit der Giesskanne verteilen. Dies ist der erste Grund, sie abzulehnen. Alle Rentnerinnen und …

Zürcher Regierungsrat lehnt Ecopop-Initiative ab

Der Zürcher Regierungsrat lehnt die am 30. November 2014 zur Abstimmung gelangende nationale Volksinitiative «Stopp der Überbevölkerung - zur Sicherung der natürlichen Lebensgrundlagen» (Ecopop-Initiative) ab. Die weitere massive Eingrenzung der Zuw…

ZHK Lunch Talk 2/2015: Corporate Responsibility

Ein glaubwürdiger und professioneller Corporate Responsibility-Ansatz gehört mittlerweile für viele Unternehmen zum Erfolgsrezept. Im ZHK Lunch Talk vom Mittwoch, 8. April 2015 beleuchten wir mit der ZHAW aktuelle Entwicklungen rund um das Thema «Un…

Schweiz lernt von britischer EU-Perspektive

Grossbritannien stimmt am 23. Juni über seine EU-Mitgliedschaft ab. Auf der gemeinsamen Veranstaltung der Zürcher Handelskammer und des Europa Instituts sagte der Experte Thomas Kielinger, eine britische EU-Absage könnte auch für die Schweiz Chancen…

ZHK will Unternehmensgründungen umfassend vereinfachen

Die Zürcher Handelskammer unterstützt die Schaffung einer gesetzlichen Grundlage zur elektronischen Ausfertigung öffentlicher Urkunden. Das Vorhaben beschleunigt wichtige gesellschaftsrechtliche Vorgänge. Weitere Erleichterungen sind aber möglich un…