Kanton Zürich passt Regeln für Besteuerung bei Start-ups an

Um den Innovationsstandort Zürich zu stärken, passt das Kantonale Steueramt seine Praxis bei der Bewertung von Unternehmen in deren Anfangsjahren an. Die neuen Regeln bewegen sich innerhalb des geltenden rechtlichen Rahmens, nehmen aber Rücksicht au…

Wachstumsstarkes Life Sciences Cluster

Wie eine neue Studie der Standortförderung im Amt für Wirtschaft und Arbeit aufzeigt, zählen die Zürcher Life Sciences zur wachstumsstärksten Industrie im Kanton. Das innovationsstarke Cluster beschäftigt 15‘500 Personen und besitzt aufgrund der Nac…

Militärflugplatz Dübendorf: Sachpläne gehen in die öffentliche Mitwirkung

Der Bundesrat hat am 10. August beschlossen, dass der Militärflugplatz Dübendorf künftig einerseits als ziviles Flugfeld mit Bundesbasis genutzt und anderseits auf einem Teil des Areals ein Innovationspark ermöglicht werden soll. Dazu müssen die Sac…

Standortförderung im Dienst von Innovation zur Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit

Der Bundesrat hat am 18. Februar die Botschaft über die Standortförderung 2016–2019 verabschiedet. Mit ihren Instrumenten KMU-Politik, Tourismuspolitik, Regionalpolitik und Aussenwirtschaftsförderung leistet sie einen wichtigen Beitrag zur Verbesser…

ZHK Neujahrsapero 2016: Zürich will digitales Zentrum Europas werden

Als lebendiger Standort für digitale Entwicklungen hat Zürich Standortvorteile, die geschützt werden müssen. Eine Blaupause eines Silicon Valley werde es dabei nicht geben, sagten Experten auf dem Neujahrsapero der Zürcher Handelskammer (ZHK). Die …

ZHK Lunch Talk 1/2015

Die Schweiz gilt als eines der wettbewerbsfähigsten und innovativsten Länder der Welt. Dasgrösste Kapital stellen dabei unsere hervorragenden Forschungseinrichtungen dar – ETH,Universitäten, Fachhochschulen – aber auch die Fähigkeit der hiesigen Wir…

Bestnoten für die Schweiz

Im Ranking des Global Talent Competitiveness Index (GTCI) belegt die Schweiz den ersten Platz. Berechnet wurde der Index über den weltweiten Kampf um Talente von der renommierten französischen Wirtschaftsuniversität INSEAD zusammen mit dem Human Cap…

Innovationspotenzial für die Wirtschaftsregion Greater Zurich Area: Die Bedeutung der Präzisionsgüterindustrie und der Digitalisierung

Medienmitteilung der Greater Zurich Area AG und der Zürcher Handelskammer Eine Studie zur Bedeutung der Präzisionsgüterindustrie und der Digitalisierung für den Wirtschaftsstandort Zürich zeigt: Unternehmen sind dann innovativ und erfolgreich, wenn …

So ist unser Innovationsstandort

Um zur Lösung eines Problems zu kommen, kann es dienlich sein, dieses einmal von einer anderen Seite zu betrachten. Genau dies hat Roger Nitsch, Gründer des Biotech-Unternehmens neurimmune und Referent an unserer diesjährigen GV, getan. Statt der U…

Wichtiger Meilenstein auf dem Weg zum Innovationspark Zürich erreicht

Am 3. September 2014 hat der Bundesrat entschieden, dass er auf einem Teil des Areals die Errichtung eines Innovationsparks durch den Kanton Zürich ermöglichen will. Die Fläche für den Innovationspark umfasst rund 70 Hektaren und soll dem Kanton Zür…