Steuerstandort heute fit machen

Auch schon Thema an dieser Stelle: die Unternehmenssteuerreform III (USR III). Nach dem Ständerat wird sich in der kommenden Session nun der Nationalrat mit diesem Geschäft befassen. Was abstrakt tönt, hat ein ganz konkretes Ziel: Die Wettbewerbsfä…

ZHK erfreut: Bundesrat ebnet Weg zum Innovationspark in Dübendorf

Die Zürcher Handelskammer (ZHK) begrüsst den Entscheid des Bundesrates, das Areal des Militärflugplatzes Dübendorf für die zivile Nutzung freizugeben. Er ist Voraussetzung, um die Errichtung des Innovationsparks voranzutreiben und den Standort Züric…

Zürich - erfolgreich durch Innovationsmanagement

Zusammen mit rund 130 Gästen aus Politik und Wirtschaft ist die Zürcher Handelskammer im Rahmen ihres New Year’s Get Together* mit Schwung ins neue Jahr gestartet und hat dabei auch gleich thematisch Schwerpunkte gesetzt. Antworten auf unsere Frage…

ETH Zürich und EPFL stärken internationale Positionierung

Die ETH Zürich und die EPFL gehören zu den besten Hochschulen der Welt. In den relevanten Rankings konnten sie sich 2015 weiter verbessern. Parallel dazu verzeichneten sie mit 29'357 Studierenden und Doktorierenden einen neuen Höchstwert. Auch die F…

Kanton Zürich passt Regeln für Besteuerung bei Start-ups an

Um den Innovationsstandort Zürich zu stärken, passt das Kantonale Steueramt seine Praxis bei der Bewertung von Unternehmen in deren Anfangsjahren an. Die neuen Regeln bewegen sich innerhalb des geltenden rechtlichen Rahmens, nehmen aber Rücksicht au…

Taxigesetz: Zürcher Handelskammer fordert mehr Wettbewerb

Das neue Taxigesetz sieht richtigerweise von Verboten moderner Transportdienstleistungen ab, weist aber ansonsten nur im Ansatz liberale Grundzüge auf. Die Zürcher Handelskammer (ZHK) sieht weiteren Optimierungsbedarf – nicht zuletzt zu Gunsten der …

Wichtiger Meilenstein auf dem Weg zum Innovationspark Zürich erreicht

Am 3. September 2014 hat der Bundesrat entschieden, dass er auf einem Teil des Areals die Errichtung eines Innovationsparks durch den Kanton Zürich ermöglichen will. Die Fläche für den Innovationspark umfasst rund 70 Hektaren und soll dem Kanton Zür…

Innovationspotenzial für die Wirtschaftsregion Greater Zurich Area: Die Bedeutung der Präzisionsgüterindustrie und der Digitalisierung

Medienmitteilung der Greater Zurich Area AG und der Zürcher Handelskammer Eine Studie zur Bedeutung der Präzisionsgüterindustrie und der Digitalisierung für den Wirtschaftsstandort Zürich zeigt: Unternehmen sind dann innovativ und erfolgreich, wenn …

Schweiz als Fintech-Zentrum

Die Schweiz soll ein international führendes Zentrum für Digitalisierung undInnovation in der Finanzbranche werden. Dieses Ziel verfolgt der neugegründete Verband «Swiss Fintech Innovations». Mit Swiss Fintech Innovations bündeln führende Unternehm…

Bessere Bedingungen für Start-ups

Die Finanzdirektion des Kantons Zürich passt die steuerlichen Bestimmungen für Start-up-Gesellschaften an. Sie sorgt damit dafür, dass innovative junge Unternehmen und ihre Investoren im Kanton Zürich auch in steuerlicher Hinsicht attraktive Bedingu…