ZHK Neujahrsapero 2016: Zürich will digitales Zentrum Europas werden

Als lebendiger Standort für digitale Entwicklungen hat Zürich Standortvorteile, die geschützt werden müssen. Eine Blaupause eines Silicon Valley werde es dabei nicht geben, sagten Experten auf dem Neujahrsapero der Zürcher Handelskammer (ZHK). Die …

Offenheit als Voraussetzung für Innovationskraft

In Anwesenheit von rund 200 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus Wirtschaft und Politik fand am 4. Juli 2017 die 144. Generalversammlung der Zürcher Handelskammer (ZHK) im Lake Side Zürich statt. Präsidentin Karin Lenzlinger rief in Erinnerung, dass O…

ETH Zürich und EPFL stärken internationale Positionierung

Die ETH Zürich und die EPFL gehören zu den besten Hochschulen der Welt. In den relevanten Rankings konnten sie sich 2015 weiter verbessern. Parallel dazu verzeichneten sie mit 29'357 Studierenden und Doktorierenden einen neuen Höchstwert. Auch die F…

Wichtiger Meilenstein auf dem Weg zum Innovationspark Zürich

Am 6. März hat der Bundesrat die Botschaft zum Schweizerischen Innovationspark an das Parlament überwiesen. Dank dem Entscheid des Bundesrats kommt auch das Projekt „Innovationspark Zürich“ einen wichtigen Schritt voran, weil sich damit die Rahmenbe…

Bessere Bedingungen für Start-ups

Die Finanzdirektion des Kantons Zürich passt die steuerlichen Bestimmungen für Start-up-Gesellschaften an. Sie sorgt damit dafür, dass innovative junge Unternehmen und ihre Investoren im Kanton Zürich auch in steuerlicher Hinsicht attraktive Bedingu…

Zürcher Handelskammer begrüsst Standortentscheid zum Innovationspark

Die Zürcher Handelskammer begrüsst den Entscheid der Volkswirtschaftsdirektorenkonferenz, in Zürich und Lausanne künftige zentrale Standorte für einen nationalen Innovationspark zu schaffen.

Wirtschaft und Forschung plädieren für Offenheit

Am 21. November haben in Zürich hochkarätige Vertreterinnen und Vertreter aus Wissenschaft und Wirtschaft über die Bedeutung internationaler Vernetztheit und der bilateralen Verträge mit der Europäischen Union (EU) diskutiert. Sie waren sich einig: …

Update der Cluster-Zahlen im Kanton Zürich

Der Kanton Zürich zeichnet sich durch eine hohe Branchenvielfalt aus: Neben den Finanzdienstleistern sind die Informations- und Kommunikationstechnologie, zahlreiche Kreativunternehmen, eine wachsende Zahl an Life-Science-Unternehmen und die Tourism…

So ist unser Innovationsstandort

Um zur Lösung eines Problems zu kommen, kann es dienlich sein, dieses einmal von einer anderen Seite zu betrachten. Genau dies hat Roger Nitsch, Gründer des Biotech-Unternehmens neurimmune und Referent an unserer diesjährigen GV, getan. Statt der U…