KMU-Exporteure setzen auf innovative Geschäftsmodelle

Der starke Franken und zunehmende Konkurrenz belasten kleine und mittlere Schweizer Unternehmen (KMU). Durchgesetzt hat sich die Erkenntnis, dass für eine erfolgreiche Internationalisierung ein innovatives Geschäftsmodell von grosser Bedeutung ist: …

November 2016: eingetrübter Aussenhandel

Im 2016 umfasste der November einen Arbeitstag mehr als im Vorjahr: bereinigt sanken die Exporte um 2,1% (real: - 3,7%), während die Importe um 4,9% (real: - 6,1%) zurückgingen. Ausfuhrseitig stagnierten die Lieferungen der beiden grössten Sparten. …

Schweizerischer Aussenhandel: In welchen Währungen fakturieren Schweizer Firmen?

Der Euro ist sowohl import- als auch exportseitig die bedeutendste Rechnungswährung. 2014 wurden wertmässig 36 % der Exporte in Euro verrechnet, während bei den Importen der Anteil der Fakturierung in Euro sogar 55 % betrug. 3 der 11 Exportbranchen …

Saudi-Arabien: Elektronische Voranmeldung für Sendungen aus bestimmten Ländern

Saudi-Arabien hat einen neuen Online-Service für ausländische Exporteure eingeführt. Exportal, so der Name der Dienstleistung, soll über eine elektronische Voranmeldung von Sendungen aus dem Ausland deren zolltechnische Abwicklung vereinfachen un…

Februar 2015: Aussenhandel in der Minuszone

Im Februar gingen die Exporte um 3,9% zurück. Neun von zehn Exportbranchen setzten weniger ab. Dazu musste die Mehrheit der Branchen im Umfeld des starken Schweizer Frankens rückläufige Preise hinnehmen. In der Handelsbilanz belief sich der Überschu…

Aussenhandel im Januar 2016: verlangsamter Rückgang

Im Januar 2016 sanken die Exporte arbeitstagbereinigt um 0,9% (real: - 3,9%), während die Importe um 2,8% (real: - 5,0%) abnahmen. Ausfuhrseitig litt die Sparte Maschinen und Elektronik weiterhin unter einem deutlichen Nachfrageschwund. Die Handelsb…

ZHK ist gegen ein Amtshilfeabkommen im Zollbereich mit den USA

Die Verhandlungen über ein Abkommen über die gegenseitige Amtshilfe im Zollbereich wurden auf Wunsch der USA aufgenommen. Um die Sicherheit der eigenen Lieferkette zu erhöhen, suchen die Vereinigten Staaten nach Möglichkeiten zur engeren Zusammenarb…

1. Halbjahr 2016: Aussenhandel wieder im Plus

Die Exporte wuchsen in den ersten sechs Monaten 2016 um 5,1 % (real: - 0,7%) und die Importe um 3,9 % (real: + 2,1%). Dabei verlieh die chemisch-pharmazeutische Sparte dem schweizerischen Aussenhandel Schwung: ohne Chemie-Pharma fallen die Exporterg…

Exporte 2014: neuer Rekord

Die Warenexporte der Schweiz wuchsen im Jahr 2014 um 3,5 % auf 208,3 Mrd. Franken, womit sie den bisherigen Höchststand aus dem Jahr 2008 übertrafen. Dagegen stagnierten die Importe wie im Jahr zuvor. In der Folge erklomm der Überschuss der Handelsb…