KMU-Exportperspektiven 2. Quartal 2017: Mit Zuversicht ins 2. Quartal 2017

Die exportorientierten Schweizer KMU blicken positiv ins 2. Quartal 2017. Gemäss der aktuellen Umfrage von Switzerland Global Enterprise (S-GE) zur Exportstimmung rechnet jedes zweite KMU mit steigenden Exporten. Die Zuversicht zieht sich über alle …

Reflexion angebracht

Wäre ein Politiker wie Winston Churchill heute noch denkbar? Oder ist die Brillanz des Mannes, der uns auch 50 Jahre nach seinem Tod noch fasziniert, Ergebnis der Umstände seiner Zeit? Sicher war der britische Premier ein Ausnahmetalent: gewiefter …

Aussenhandel im Mai 2016: Pharma zieht davon

Auch im Mai 2016 schlug der Aussenhandel ein stattliches Wachstumstempo an. So stiegen die Exporte wie auch die Importe arbeitstagbereinigt um je 6 Prozent. Real indes sanken die Ausfuhren um 3,6 Prozent, während die Einfuhren um 4,1 Prozent zulegte…

Gemeinsam die Schweiz weiterdenken

"Gemeinsam die Schweiz weiterdenken" ist das Motto der neuen dreisprachigen Dialogplattform "Nextsuisse" zur Raumentwicklung der Schweiz. „Nextsuisse“ ist ein Debattenraum und Impulsgeber, gestiftet von economiesuisse und durchgeführt vom Think Tank…

Wirtschaft und Forschung plädieren für Offenheit

Am 21. November haben in Zürich hochkarätige Vertreterinnen und Vertreter aus Wissenschaft und Wirtschaft über die Bedeutung internationaler Vernetztheit und der bilateralen Verträge mit der Europäischen Union (EU) diskutiert. Sie waren sich einig: …

Umsetzung der Masseneinwanderungsinitiative: Spielraum nutzen

Der Bundesrat setzt bei der Umsetzung der Masseneinwanderungsinitiative auf eine starres Kontingentsystem, das nicht den Arbeitsmarktbedürfnissen entspricht. Es ist deshalb fraglich, ob die gesamtwirtschaftlichen Interessen der Schweiz genügend berü…

Innovation braucht internationalen Austausch

Mit der leichten Erhöhung der Arbeitsbewilligungen für Fachkräfte aus Drittstaaten anerkennt der Bundesrat deren Bedeutung für einen erfolgreichen Wirtschafsstandort. Ende August sind die Volkswirtschaftsdirektoren der Kantone Zürich, Genf und Base…

Februar 2016: Pharma puscht Exporte und belastet Importe

Im Februar 2016 stiegen die Exporte arbeitstagbereinigt um 3,7% (real: + 1,4%). Die Importe sanken dagegen um 7,2% (real: - 7,3%). Der Handel mit chemisch-pharmazeutischen Produkten prägte die Entwicklung in beiden Verkehrsrichtungen. Aufgrund der g…

Nein zur Aufweichung des Cassis-de-Dijon-Prinzips

Die Allianz gegen Handelshemmnisse wehrt sich zusammen mit Bundesrat, Konsumenten-vertretern und Preisüberwacher gegen die Abschaffung des Cassis-de-Dijon-Prinzips für Lebensmittel. Alle Parteien im Nationalrat stehen in der Pflicht, den eigenen Abs…

Erhöhung der Drittstaatenkontingente: Bundesratsentscheid ist richtig, geht aber zu wenig weit

Der Bundesrat hat an seiner Sitzung vom 29. September 2017 in einer Aussprache über die Festlegung der Höchstzahlen für gut qualifizierte Arbeitskräfte aus Ländern ausserhalb der EU/EFTA einen Richtungsentscheid getroffen: Die Höchstzahlen für 2018 …