Der Bundesrat hat am 1. April 2015 den Geschäftsbericht 2014 der Schweizerischen Exportrisikoversicherung (SERV) genehmigt. Die SERV kann auf ein erfreuliches Geschäftsjahr zurückblicken. Insgesamt verfügt die SERV nach wie vor über eine gute Kapitalbasis, um ihren gesetzlichen Auftrag zur Förderung der schweizerischen Exportwirtschaft auch in Zeiten unsicherer Wirtschaftsaussichten mit wettbewerbsfähigen Versicherungslösungen zu erfüllen.

Der SERV Geschäftsbericht 2014 mit ausführlichen Informationen ist hier abrufbar.

Quelle: WBF

01.04.2015 | 17877 Aufrufe