Die Innovationsfähigkeit einer Volkswirtschaft wird in erheblichem Mass durch die Innovationstätigkeiten im Unternehmenssektor beeinflusst. Die KOF Konjunkturforschungsstelle der ETH Zürich führt seit 1990 im Auftrag des SECO eine breit angelegte Erhebung zur Erfassung der Innovationsleistung in der Schweizer Wirtschaft durch. Die aktuelle Erhebung basiert auf einer Stichprobe von rund 6'200 Firmen.

Quelle: SECO

14.11.2014 | 8280 Aufrufe