Die Transformation unseres Energiesystems stellt Politik und Gesellschaft, insbesondere aber auch die Wirtschaft vor grosse Herausforderungen. Gefragt sind – neben breit akzeptierten Zielen und realistischen Umsetzungsmechanismen – neues Wissen und innovative Technologien sowie deren Transfer in die Unternehmenswelt.

Genau hier setzen die beiden Nationalen Forschungsprogramme «Energiewende» (NFP 70) und «Steuerung des Energieverbrauchs» (NFP 71) des Schweizerischen Nationalfonds an. Beide Programme legen grosses Gewicht auf die Zusammenarbeit der Forschenden mit den relevanten Akteuren aus der Wirtschaft, denn nur im konstruktiven Dialog und in einer engen Kooperation können wissenschaftliche Resultate in Lösungen und Produkte von praktischer Relevanz übergeführt werden!

Gerne laden wir Sie ein, einige wichtige Forschungsprojekte der beiden NFP im Detail kennenzulernen. Sie haben die Möglichkeit, direkt mit den Forschenden die Relevanz ihrer Resultate für die Wirtschaft zu diskutieren und sich über mögliche Überführungsszenarien auszutauschen.

Datum: 30. Januar 2018, 16.00-19.00 Uhr
Ort:       Swissmem, Pfingstweidstrasse 102, 8005 Zürich

 

 

Datum
Dienstag, 30.01.2018 16:00 - 19:00
Anhänge
273_180130 Technology Meeting.pdf