Weiterbildung ist ein zentraler Erfolgsfaktor angesichts von Digitalisierung, Energiewende und weiteren technologischen Veränderungen. Und eine Antwort auf den Fachkräftemangel: bewährte Mitarbeitende werden fit für sich ändernde Stellenprofile und Arbeitssituationen.

Eine Investition in die Weiterbildung der Mitarbeitenden eines Unternehmens verbessert das Employer Branding, stärkt Loyalität und Motivation der Mitarbeitenden und qualifiziert sie für den Umgang mit neuen Kundenbedürfnissen.

Am öbu-Praxisseminar erhalten Sie einen Einblick in die Herausforderungen für Arbeitgeber und Arbeitnehmer angesichts technologischer Megatrends. Sie lernen das Projekt Informa von Modell F kennen, mit welchem der Weg zu eidgenössisch anerkannten Abschlüssen wesentlich kürzer und günstiger gestaltet werden kann. Anschliessend bieten VertreterInnen zweier öbu-Mitglieder unterschiedlicher Grösse und mit ganz unterschiedlichem Hintergrund Einblick in Politik und Praxis der Weiterbildung in Ihrem Unternehmen.

Zielgruppe: Führungspersonen, HR- und Nachhaltigkeitsverantwortliche kleinerer und mittlerer Unternehmen

Mit: Ergon Informatik AGEngie Services AG, swisscleantech, Modell F

Datum
Donnerstag, 15.06.2017 17:00 - 19:30
Anhänge
218_oebu-Praxisseminar «Weiterbildung als unternehmerisches Investment» - oebu - Der Verband fuer nachhaltiges Wirtschaften.pdf
10.05.2017 | 136 Aufrufe